NavigationNavigation öffnen

Leistungen

Weisheitszahn

Den störenden Weisheitszahn entfernen …

Weisheitszahn

„Schlafende Hunde soll man nicht wecken“, heißt das bekannte Sprichwort … Wenn die Weisheitszähne jedoch Probleme bereiten, besteht unbedingt Handlungsbedarf. Uns bringt so schnell nichts aus der Ruhe, denn dann greift für uns das Sprichwort: „Hunde, die bellen, beißen nicht“. Sollten Sie eine Behandlung in Narkose / Sedierung wünschen, können wir Ihnen gerne kompetente Partner vermitteln, die mit Anästhesisten kooperieren. Über eventuelle Kosten, die Ihre Krankenkasse nicht übernimmt, werden Sie wie immer vorher aufgeklärt.